Hausansicht
KOPF
Haushaltswaren

Religion und Glaube


Fotogalerie anzeigenBildergalerie: mit der Maus auf das Bildchen zeigen bzw. antippen!
Bildausschnitt Gebetswuerfel
 
Bildausschnitt Rosenkranz
 
Bildausschnitt Kinderkreuze
 
Bildausschnitt modernes Kruzifix
 
Bildausschnitt Kreuz aus Holz
 
Bildausschnitt Putten
 
Bildausschnitt Christopherusplakette
 
Bildausschnitt Weihwasserkessel
 



Im Geschäft erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Artikeln der persönlichen Frömmigkeit.
  • Kreuze aus Holz, Glas und Metall
  • Kinderkreuze
  • Putten und Schutzengel
  • Christopherus-Autoplaketten
  • Gebetswürfel
  • Rosenkranz (seine Bedeutung)
  • Heiligenfiguren
  • Weihwasserbecken (seine Bedeutung)

Weihwasserbecken

Weihwasser ist ein Segenszeichen. In der katholischen und orthodoxen Kirche hat es seine Ursprünge im Brauchtum der Antike. Die symbolische Bedeutung des Weihwassers ist die des Wassers überhaupt: Leben, Reinigung, Gefährdung und Rettung.



Rosenkranz

Rosenkranz Ein Rosenkranz ist eine Perlenschnur, die als Zählkette für das vielgliedrige Rosenkranzgebet dient. Der Rosenkranz erfreut sich großer Beliebtheit. Mai und Oktober sind nach katholischer Tradition Rosenkranzmonate. In den Gemeinden werden in diesen Monaten oft wöchentliche Rosenkranzandachten gefeiert.
Im katholischen Glauben dient der Rosenkranz, eine Kette mit 59 Perlen und einem Kreuz, als Hilfsmittel zum Gebet. Die Perlen bestimmen Anzahl und Reihenfolge der Gebete. Die Bezeichnung geht auf das lateinische "rosarium" zurück, was Rosengarten bedeutet und sich auf die Rose als Symbol für Maria, die Mutter Gottes, bezieht.
Im Mittelalter schmückte man das Haupt einer Marienstatue oft mit Kränzen aus frischen Rosen. Die Gebetskette kannte man aus den byzantinischen Ostkirchen. Dort war der Marienkult besonders ausgeprägt.
facebooklogo Impressum Datenschutz